Gesehen: Woody Allens „Midnight in Paris“

Der Film ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen, aber gestern hab ich ihn zufällig auf Maxdome gefunden und kann ihn nur wärmstens weiter empfehlen – nicht nur an Paris-Liebhaber (bin ich eigentlich eher nicht, obwohl ich desöfteren Bücher lese, die dort spielen), sondern vor allem an Literaturliebhaber, Zeitreisenfreunde und Romantiker … und Tom Hiddleston spielt auch noch mit – allerdings nicht im Trailer:

Wen der Inhalt interessiert, auf Wikipedia wird er gespoilert 🙂 Schadet aber nichts.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gesehen: Woody Allens „Midnight in Paris“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s