Ratschlag für Ehefrauen …

Jetzt weiß ich endlich, woran es liegt, dass ich mit Hausarbeit so gar nix anfangen kann:

Ratschlag für Ehefrauen, circa 1896: Die wahllose Lektüre von Romanen ist eine der schädlichsten Gewohnheiten, die eine verheiratete Frau entwickeln kann. Neben einer falschen Sicht der menschlichen Natur, die dies zwangsläufig bewirkt … erzeugt es Gleichgültigkeit gegenüber dem Verrichten häuslicher Pflichten und Geringschätzung des Alltagslebens.

aus: Jenny Offill, Amt für Mutmaßungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s