Mein Wies’n-Herzerl 2013

Fast schon eine Tradition ist es bei uns am ersten Wies’n-Dienstag am frühen Nachmittag einen Rundgang über das Oktoberfestgelände zu machen – und zwar aus Prinzip ohne „Antrachtelung“.

Der weltbeste Ehemann begutachtet/fotografiert neue und alte Fahrgeschäfte, wir schütteln den Kopf über manche Verkleidung und die Menschenmassen („das wird doch jedes Jahr schlimmer“), wir machen einen großen Bogen um alle Bierzelte und kaufen bestenfalls ein Bratwürstl auf die Hand 🙂

Und was zu jedem Wies’n-Besuch dazu gehört, ist mein Lebkuchenherz, wobei der weltbeste Ehemann immer die, mit den schönsten Texten findet, oder etwa nicht? Wies'n-Herzerl 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s