Shopping Görl

Heute gibt es mal etwas absolut Unliterarisches, denn am vergangenen Wochenende sind beim obligatorischen Vorratsshoppen doch glatt zwei Paar Schuhe in meinem Korb gelandet:

Untitled

Die hatte ich zufällig im Internet gesehen und beschlossen, dass ich – als Großbritannien-Freund – dieses Paar unbeding brauche und die sind wirklich putzig und sie machen ganz doll *blingbling* 😉

Beim Durchstreifen des Schuhsupermarkts fielen mir allerdings noch ein Paar Pumps auf, die ausgezeichnet zu meiner neuen Bentobox passen:

Untitled

Die Fotoqualität und die Perspektive sind nicht so toll – man sieht zum Beispiel nicht, dass es Peeptoes sind und dass vorn eine schnuckelige Schleife ist, aber für einen kleinen Eindruck muss es reichen …  und falls wir mal wieder ein Wetter bekommen sollten, bei dem ich Kleidung anziehen kann und nicht irgendwelche unförmigen Flatterhosen und weite T-Shirts, dann kann ich sie vielleicht auch tragen.

Ja, liebe Leserschaft, manchmal muss frau einfach ein Mädchen sein! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s